Ausführliche Infos in meinem Buch

Naturheilverfahren biblisch hinterfragt

Über 200 alternative Heil- und Diagnoseverfahren aus biblischer Sicht bewertet

[masterslider id="1"]

Christallin Therapy

Die Christallin Therapy ist eine Form der Geistheilung, die zur Selbstheilung angewandt wird. Sie ist der Quantenheilung (siehe unter „Quantenheilung“) sehr ähnlich. Neben der Heilung von Krankheiten verspricht die Christallin Therapy einen völligen Transformierungsprozess des Anwenders, an dessen Ende eine neue göttliche Ordnung stehen soll. Ein Leben in Glück, Gesundheit, Harmonie, Wohlstand und Vollkommenheit wird durch die Anwendung der Christallin Therapy versprochen.

Der Begründer dieser Therapiemethode ist der in Esoterikkreisen bekannte Geistheiler, Gesundheitscoach und Buchautor Roy Martina. Er ist auch der Begründer des Omega Healing (siehe unter „Omega Healing“), dass der Quantenheilung (siehe unter „Quantenheilung“) sehr nahe kommt. Der Name Christallin wurde von den Medien Joy Waid und Elisa Foti Rossito gechannelt (Channeling). Ein Medium ist eine Person, die direkten Zugang zu okkulten Geistern und Kräften hat und mit diesen kommuniziert.

Unter Channeling wird das Kommunizieren mit okkulten Geistern und Kräften verstanden. Zur weiteren Erklärung eines Mediums und des Channelings lesen Sie bitte unter „Channeling“ nach. Christallin soll eine höhere Macht sein, die sich beim Channeln Joy Waid und Elisa Foti Rossito angeblich offenbart hat. Diese höhere Macht will uns Menschen anscheinend dabei helfen, zu unserem göttlichen Selbst zu finden und ein Leben in Gesundheit, Glück, Erfolg und Vollkommenheit zu führen. Die Christallin Therapy sieht sich als Königsdisziplin, als ein Quantensprung in der Selbstheilung, Selbstverwirklichung und Selbstentwicklung.

 

Bewertung aus christlich-biblischer Sicht auf mögliche esoterische, magische oder okkulte Belastungen

Christallin Therapy ist Okkultismus. Lesen Sie hierzu bitte die biblische Bewertung der Geistheilung und der Quantenheilung.